Vier Musikschüler, vier Talente und viermal Aufregung

Pressemitteilung vom 28.02.2022

Die vier Preisträger:innen mit ihrer Lehrerin Iris-Simone Au

Jugend musiziert - Regionalausscheid in Rathenow. Wie aufgeregt müssen unsere Musikschüler und Schülerinnen gewesen sein, als sie am großen Tag des Regionalwettbewerbs ihr Talent unter Beweis stellen durften und in in Rathenow bei Jugend musiziert vor die Jury traten.

Eines vorweg: Sie besiegten ihr Lampenfieber. Wir freuen uns sehr, dass Ingemarie Ragnow, Elisabeth Zadorozhna, Frodewin Hoyer und Florjan Kosinaj erfolgreich erste Preise ergattert haben!

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Musikschülerinnen und Musikschülern, sowie natürlich auch ihrer gemeinsamen Lehrerin Iris-Simone Au zu dem herausragenden Erfolg bei Jugend musiziert und wünschen natürlich alles Gute viel Erfolg aber vor Allem viel Vergnügen beim Landesausscheid Ende März in Frankfurt (Oder).

Die Ergebnisse im Überblick:

Ingemarie Rangnow (9 Jahre alt)

22 Punkte, Erster Preis

Elisabeth Zadorozhna (11 Jahre alt)

24 Punkte, Erster Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Frodewin Hoyer (16 Jahre alt)

23 Punkte, Erster Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Florjan Kosinaj (17 Jahre alt)

23 Punkte, Erster Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Bilder in Hochauflösung