Gitarrenkonzert zum Tag des offenen Denkmals

Pressemitteilung vom 06.09.2021

Gitarrenensemble Brandenburg. Leitung Angelika Eckelmann

Das Gitarrenensemble Brandenburg gibt am Tag des offenen Denkmals am 12.09.2021 um 18:00 Uhr ein Konzert in der St. Johanniskirche in Brandenburg.

Das Ensemble gründete sich 2018 bei einem Generationstreffen ehemaliger Schüler der Musikschule „Vicco von Bülow“ der Stadt Brandenburg unter der Leitung von Angelika Eckelmann.
Das dritte Konzertprogramm, nach eingelegter Coronaprobenpause, beinhaltet bekannte Werke der Barockmusik, so den Kanon in D von Johann Pachelbel und Musik von J. S. Bach. Ergänzt wird das Programm durch die Ensemble-Erstaufführung von "Fanfare e Canon" von Olivier Bensa und "Triston" von Astor Piazolla. Modern Pop Stücke des Franzosen Patrice Durand und lateinamerikanische Musik runden das Konzertprogramm ab.
Der Eintritt ist frei! Es gelten die Abstandsregelungen!

Bilder in Hochauflösung

Interessantes