Frühling im Konzert - Preisträgerkonzert unserer ausgezeichneten Schüler:innen

Pressemitteilung vom 06.04.2022

Die Einladung zum Konzert im Frühling

Die Musikschule Vicco von Bülow ist froh!

froh, dass der Frühling kommt, froh, dass wir wieder in jeglicher Form musizieren dürfen und froh, dass wir so ausgezeichnete Schülerinnen und Schüler haben, die zum Teil den Namen der Musikschule bis zum Bundeswettbewerb Jugend musiziert tragen.

In den letzten Wochen haben zwei bedeutende Musikwettbewerbe stattgefunden. Der renommierte Wettbewerb Jugend musiziert und der neu ins Leben gerufene, vom Verband der Musik und Kunstschulen Brandenburg veranstaltete, Erste KlavierKonzertWettbewerb.
Beide Wettbewerbe sind mehrstufig aufgebaut. Das bedeutet, man kann sich in der ersten Runde für weitere Runden qualifizieren. Bei Jugend musiziert geht es über den Regionalwettbewerb zum Landes- und dann sogar zum Bundeswettbewerb. Beim KlavierKonzertWettbewerb qualifiziert man sich in einer Auswahlrunde für eine finale Konzertrunde, in der der Klaviersolist mit Orchesterbegleitung konzertieren darf.

Bei Jugend musiziert starteten in diesem Jahr vier Violin-Talente beim Regionalwettbewerb in Rathenow. Unglaublicherweise erspielten sich alle vier Schülerinnen und Schüler einen ersten Platz; Drei wurden zum Landeswettbewerb weitergeleitet, für die jüngste Schülerin der vier - alle aus der Violinklasse von Iris-Simone Au - war beim Regionalwettbewerb Schluss, da für die jüngste Altersklasse kein weiterer Wettbewerb vorgesehen ist.
Beim Landeswettbewerb in Frankfurt (Oder) erspielten sich die drei Verbliebenen einen dritten, einen zweiten und einen ersten Preis - sogar mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in Oldenburg. Dieser steht noch aus und wir drücken natürlich die Daumen.

Der KlavierKonzertWettbewerb stellt nicht nur das Klavier als Soloinstrument eines Konzerts in den Vordergrund, sondern fördert eine aktive Auseinandersetzung des musikalischen Spitzennachwuchses mit der Klavierkonzertliteratur. Luca Avram - Schüler von Irina Altmann - überstand die Auswahlrunde in Falkensee mit Bravour und wurde zur Finalrunde eingeladen, die am 13. März, ebenfalls in Falkensee, stattfand. Die Finalisten wurden dabei vom Philharmonischen Jugendorchester Berlin begleitet. Luca Avram erspielte sich in der Finalrunde einen fantastischen ersten Preis.

Die Preisträgerinnen und Preisträger dieser beiden Wettbewerbe freuen sich gemeinsam mit ihren Lehrerinnen, Ihnen Ausschnitte aus ihren Wettbewerbsprogrammen präsentieren zu dürfen und laden Sie herzlich zum Konzert im Frühling am 11.04.2021 um 18.00 Uhr in den Kammermusiksaal der Musikschule Vicco von Bülow in die GutsMuthsstraße 23 in Brandenburg an der Havel ein.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Montag, 11.04.2022 um 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:
Musikschule Vicco von Bülow - Kammermusiksaal

Bilder in Hochauflösung