Pressemeldung

05.12.2019

Vorweihnachtliche Konzerte mit Ensembles der Musikschule "Vicco von Bülow"

Vor und zu Weihnachten ist für viele Menschen Zeit des Zusammenrückens im Freudes - und Familienkreis, eine Zeit intensiverer gemeinsamer Unternehmungen.
Sei es der Besuch eines Weihnachtsmarktes, das gemeinschaftliche traditionelle Plätzchenbacken - oder das Musizieren in der Familie oder im Verein, um sich und anderen Menschen damit eine Freude zu machen.

Musikschülerinnen und- schüler machen da keine Ausnahme. Im Gegenteil: sie sind in dieser Zeit viel gefragt bei der musikalischer Umrahmung vorweihnachtlicher Kaffeetafeln.

Auch die Ensembles der Musikschule "Vicco von Bülow" sind jetzt besonders viel unterwegs. Trotzdem nehmen sie sich die Zeit, die Menschen mit eigenen Konzerten auf Weihnachten einzustimmen. 

So hat der Jazzchor "JAMpression" den Chor "Salto tonale" und die Bigband der Musikschule "Vicco von Bülow" eingeladen, mit ihnen gemeinsam die Brandenburgerinnen und ihre Gäste in einem kleinen Konzert auf die kommende Weihnacht einzustimmen. 
Am Freitag, dem 20. Dezember erklingen dazu ab 18:00 Uhr im Kirchenschiff des Pauliklosters fröhliche und besinnliche Llieder zum Weihnachtsfest.

Bereits am 3. Advent um 17:00 Uhr gestalten der Frauenchor "La Musica" mit dem Kammerorchester der Musikschule "Vicco von Bülow" ihr schon traditionelles vorweihnachtliches Konzert in der Nicolaikirches.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.