Pressemeldung

10.09.2019

Eröffnung der Brandenburger Gitarrentage 2019 mit einem Ensemblekonzert

Über zwanzig Jahre veranstaltet die Musikschule „Vicco von Bülow“ der Stadt Brandenburg an der Havel zur Freude der Gitarren-Liebhaber das kleine Festival „Brandenburger Gitarrentage“ mit Konzerten, Meisterkursen und Workshops.
Organisiert wird es maßgeblich von Fachlehrerinnen der Abteilung Zupfinstrumente der Musikschule unter Leitung von Frau Angelika Eckelmann.
In diesem Jahr haben sich die Organisatoren befreundete Gitarren-Ensembles eingeladen, um mit ihnen aus diesem Anlass zu fachsimpeln – und natürlich gemeinsam zu musizieren.
Erleben Sie in einem öffentlichen Konzert am
Samstag, dem 21. September um 15:00 Uhr
in der Aula des Domes zu Brandenburg an der Havel
Gitarrenensembles im Konzert

Es musizieren:
- Das Gitarrenensemble „Alegria“ der Musikschule Spandau unter Leitung von Thomas Papenfuß;
- „Les Bouffons“, ein Gitarrenensemble der Städtischen Musikschule „Johann Sebastian Bach“ Potsdam;
- Das „Gitarrenensemble Brandenburg“ als Gastgeber

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei!

Informationen zu den Ensembles finden Sie hier
 

ÜBRIGENS: Für Kinder bis 10 Jahre gilt bei allen anderen Konzerten der Brandenburger Gitarrentage 2019 der jeweils ermäßigte Preis!